Trauerwege gemeinsam gehen

Begleitung trauernder Mütter und Väter als Gruppenangebot

Die Trauer um den Verlust eines Kindes braucht Worte und Mitgefühl für den Schmerz, sowie Zeit und Raum für Erinnerungen, um Abschied nehmen zu können.

Ziel der Begegnung in der Gruppe ist es, im Austausch mit betroffenen Eltern die Erfahrung zu machen, dass es durch die Trauer neue Wege gibt, die ein Leben wieder lebenswert machen. In dieser intensiven Zeit geprägt durch den schweren Verlust, den Schmerz, das Chaos und den Neubeginn finden sie in der Gruppe einen Ort der Unterstützung, der Begleitung und der Ruhe.

Die Trauergruppe findet immer einmal monatlich Montags von 19.00 Uhr-20.30 Uhr statt. Nach einem persönlichen Vorgespräch ist der Einstieg in die Gruppe jederzeit möglich.

Bitte anmelden bei: Annette Busch

Tel.:0241/60839226

E-Mail: a.busch-trauerbegleitung@web.de

Annette Busch